Mittwoch, 30. Mai 2012

Drachenfedern über Nacht das Platzierungstreppchen hochgestolpert ...

Drachenfedern gestern Abend bei amazon noch bei allen per ebook verkauften Märchen, Sagen und Legenden auf Platz 27 heute morgen schon auf Platz 9. Und in der Kategie verkaufter Bücher in Märchen, Sagen und Legenden auf Platz 21.
Ein Märchen für mich.
Da kann ich nur sagen: DANKE !!!
Die Print-Ausgabe dauert noch ca. 3 Wochen. Ich bin derzeit dabei, die letzten Fehlerchen aus Band II rauszuholen, damit sich auch bald der Rest der Geschichte auf den Weg machen kann.
Oder geh ich besser wieder ins Bett, um mein Märchen weiterzuträumen :DD
Gute Nacht, ihr Süßen.

Freitag, 25. Mai 2012

Die Drachenfedern fliegen ....


Seit heute ist mein erstes Buch als ebook (kindle-Edition) erhältlich.

Drachenfedern I - Schicksalhafte Begegnung bei amazon

Die Printversion folgt in Kürze.
Ich freue mich so. Lange hat es gedauert und endlich fliegen sie - meine Federn.

Viel Vergnügen beim Schmökern.

Mittwoch, 16. Mai 2012

Updates .... ?



... hab ich derzeit eigentlich nicht wirklich.

Irgendwie plätschert grad alle so vor sich hin, wie der Regen draußen vor meinem Fenster. Trostlos und wenig anheimelnd. Und jetzt muss ich auch noch raus *brrr*

Ich wollte euch auch noch wissen lassen, dass ich noch ein bisschen Zeit für das nächste Kapitel zu BI und BM brauche. Es ist zwar schon fertig geschrieben (auch die noch fehlenden Kapis :))) ) und war auch schon bei der beta, aber ich muss ein wenig Abstand zu der Geschichte bekommen, um es nochmal überarbeiten zu können. Also habt noch ein kleines Quentchen Geduld mit mir.

Eine andere Geschichte hat mich derzeit so penetrant angefallen, dass ich kaum noch an was anderes denken kann:

Gestaltwandler

Eine homoerotische Fantasygeschichte, die - wie der Titel schon verrät - von Gestaltwandlern handelt.
Die ersten Kapitel sind schon mal auf bookrix zu lesen.
Der Titel ist nicht gerade erquickend - ich weiß. Aber mir ist noch nichts passenderes eingefallen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. gimp ist da sehr geduldig mit mir. Ich mache Fortschritte. :))
Ich würde mich über Kommentare freuen. Da ich es noch keiner beta vorgelegt habe, können Fehler enthalten sein, bitte um Nachsicht :)
Bei dieser Geschichte steht für mich in erster Linie der Schreib- und Lesespaß und vor allem die Story selbst im Vordergrund. Wenn es allerdings durch zu viele Fehler getrübt wird, könnt ihr gerne bei mir meckern.

Wegen Drachenfedern: Da sollte sich in (aller)nächster Zukunft etwas tun. Leider kann ich noch immer keinen konkreten Termin nennen. Auch hier: Geduld
Wenn sich was ergeben sollte, werde ich das hier auf dem Blog oder auf der Facebook-Seite verkünden.

So, ich glaube, das wars erst mal.
Einen schönen Tag allen, die sich hier auf meinen Blog verirrt haben :)))

Montag, 14. Mai 2012

Schon lange nichts mehr gehört ...


Coverbild: joujou/Pixelio.de

Sorry, ich habe meinen Blog in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt. Es ist auch nicht viel passiert.

Der Sommer naht und mit ihm die berüchtigten und gefürchteten Sommergewitter.


Dazu ist mir ein kleiner OS zugeflogen.



Zu lesen unter Bookrix oder auch unter Fanfiktion.
Unter Fanfiktion ist der OS in zwei geteilt, da eigentlich nicht beabsichtigt war, eine Fortsetzung zu schreiben :))) 
Eigentlich ist es ja keine: Sommergewitter - the other side

Klappentext:
Ein Sommergewitter. Draußen geht die Welt unter und der Kühlschrank ist leer. Erik kann kaum die Hand vor Augen sehen, als er den Supermarkt verlässt. Hätte er doch bloß einen Navi gehabt...

Viel Vergnügen und keine Angst vor Sommergewittern. Manchmal kommt was Gutes bei raus.