Montag, 27. Juni 2011

BI in FanFiction

Wow!
Ich bin begeistert.

Mein Baustellenindianer hat bereits 804 Aufrufe, 59 Favoriteneinträge und 8 Reviews.

Und die Reviews erst. Ich bin froh, diesen Schritt gegangen zu sein.
Da fühlt sich echt gut an.

Vielen Dank an alle, die sich die Mühe machen, meine nette kleine Geschichte auf FanFiktion zu lesen und erst Recht an die fleißigen Review-Schreiber.

Freitag, 24. Juni 2011

BI auf FanFiction

Ich habe den Schritt gewagt und die ersten Kapitel von Baustellenindianer bei FanFiction reingestellt.
Dank kath, die mich ermutigte, es zu tun.
Herzklopfen...
Ich war ganz schön aufgeregt, als dann die ersten Reviews kamen. 3 bisher.
Es werden natürlich die anderen Kapitel auch noch folgen.

Donnerstag, 23. Juni 2011

Langsam füllt sich mein Blog

Da das Wetter nicht gerade dazu einlädt, einen Ausflug mit der Familie zu machen, und der Rest der Familie sich selbst zu beschäftigen weiß, fand ich etwas Zeit, mich dem Ausfüllen meines Blogs zu widmen.
Ein paar neue Seiten sind entstanden.
Eine Seite mit einer Kurzfassung über mich, und eine mit einigen Ausschnitten von homoerotischen Geschichten, die ich bereits im FWZ-Forum gepostet hatte. Natürlich habe ich noch viel mehr Storys zu bieten, doch eines nach dem anderen.
Langsam nährt sich das Eichhörnchen...
So ganz zufrieden bin ich mit dem Ganzen hier noch nicht. Aber das ist ja erst noch die Aufbauphase. Ich bin schon erleichtert, dass ich es überhaupt hinbekommen habe, ich als Blog-Anfängerin.
Spaß macht es trotzdem, auch wenn mich mein lahmer Laptop manchmal zur Verzweiflung bringt. Entweder überlaste ich ihn, oder er mich. Wir sind uns beide da noch nicht so sicher.
Aber es wird.
Ich bin da ganz zuversichtlich, dass noch was passables draus wird.

Mittwoch, 22. Juni 2011

Für alles gibt es ein erstes Mal...

So, jetzt gehöre ich auch zu den Bloggern !!!

Auf dieser Seite veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen Auschnitte aus kleineren und größeren Geschichten von mir.
Noch ist alles in der Testphase. Ich muss mich erst noch durch sämtliche Funktionen wühlen.
Bis ich alles kapiert habe, dauert es vermutlich noch eine Weile. Also habt noch etwas Geduld.

Ich hoffe, ich finde dann viele Zuhörer bzw. Leser, die sich für meine Fantasien begeistern können.